...

Mach’ Dich bereit zum Ausritt!

  • ab 3 Jahren
  • bis 50 kg Traglast
139,00 € inkl. 19% Mwst.
  • ab 2 Jahren
  • bis 30 kg Traglast
109,00 € inkl. 19% Mwst.

Jetzt nur 119 EUR!

Sparen und Losreiten - Modell ZEBRA gibt es
jetzt 20 EUR günstiger, nur für kurze Zeit!

5 Galoppos in einer Reihe

Nie mehr Langeweile

Mit dem robusten Spielzeug-Pony Galoppo® zum Reiten für drinnen und draußen ist der Spaß garantiert!  Mach' Dich bereit zum Ausritt mit Deinem eigenen Pony und fühl' Dich wie die Reiter in Deinen Pferdebüchern!

Die Unterschiede im Überblick

 Logo: Galoppo miniLogo: Galoppo
Tragkraft ca. 30 kg ca. 50kg
Maße (HxL) 70 x 65 cm 94 x 78 cm
Gewicht 6 kg 14 kg
Sitzhöhe 40-49 cm 57-64 cm
Abstand Sattel/oberes Pedal 26-34 cm 34-41 cm
Mindestalter ab 2 Jahre ab 3 Jahre
Körpergröße bis 1,10 m bis 1,40 m

Galoppo in Aktion

Sehen Sie hier wie Galoppo funktioniert!

Häufig gestellte Fragen

Kann ich das Galoppo lenken?

Alle Größen der Galoppos können nach links und rechts gelenkt werden

Kann ich das Fell abziehen und waschen?

Das Fell kann problemlos vom Galoppo entfernt und gewaschen werden.

Aus welchem Material bestehen die Rollen?

Die Rollen sind aus Polyurethan, vgl. Rollen von Inline Skates.

Zerkratzen die Rollen meinen Boden?

Bei sauberem Boden kann dieser (z.B Fliesen, Laminat) nicht verkratzt werden.

In welchen Geschäften kann ich das Galoppo erwerben?

Die Galoppos können nur über unseren Internetshop und in unserer Niederlassung in Kiel gekauft werden.

Öffnungszeiten Kiel:

Montag: 9.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 14.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch und Freitag: 9.00 - 12.00 Uhr

 

Wie lange habe ich Garantie auf mein Galoppo?

Es gilt die gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten, Garantie bieten wir nicht an.

Kann ich mein Galoppo zurückgeben?

Bei Bestellung über das Internet haben Sie ein Rückgaberecht von 14 Tagen.

Wie kann ich mein Galoppo zurückgeben?

Bitte verpacken Sie das Galoppo wieder und teilen Sie uns per Email oder telefonisch einen Tag mit an dem das zuständige Paketunternhemen das Paket abholen kann.

Warum lassen sich die Beine des Ponys nicht zurück stellen?

Mögliche Ursache: Die untere Rückstellfeder des Sattels ist beschädigt oder die obere Druckplatte greift nicht.
Lösung: Ersetzen Sie die Rückstellfeder oder fixieren Sie die Druckplatte wieder.

Mögliche Ursache: Die Plastik-Satteldecke hat sich gelöst und verursacht eine Reibung mit den beweglichen Einzelteilen.
Lösung: Berichtigen Sie die Position der Decke und richten Sie diesen auf die vier Stützpunkte des Rahmens aus.

Mögliche Ursache: Räder sind falsch herum montiert.
Lösung: Demontieren Sie das betroffene Rad, drehen Sie es um, und installieren Sie es richtig.

Warum lässt sich der Sattel nicht herunterdrücken, so dass der "Galoppo" schwierig zu bedienen ist?

Mögliche Ursache: Die Plastik-Satteldecke hat sich gelöst und verursacht eine Reibung mit den beweglichen Einzelteilen.
Lösung: Berichtigen Sie die Position der Decke und richten Sie diesen auf die vier Stützpunkte des Rahmens aus.

Mögliche Ursache: Das Drehen des Hinterrades hat sich umgekehrt.
Lösung: Demontieren Sie das betroffene Rad, drehen Sie es um, und installieren Sie es richtig.

Mögliche Ursache: Der Reiter ist nicht kräftig genug, um Galoppo korrekt zu reiten.
Lösung: Vergewissern Sie sich, dass das Pony die richtige Größe für das Gewicht des Reiters hat.

Mögliche Ursache: Der Grund ist uneben und die Räder sind in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt.
Lösung: Wählen Sie eine Ebene mit fester Oberfläche und entfernen Sie alle beschränkenden Hindernisse.

Warum bewegt sich "Galoppo" nicht nach vorne, obwohl seine Beine arbeiten?

Mögliche Ursache: Das Rad dreht sich in beide Richtungen.
Lösung: Tauschen Sie das defekte Rad gegen ein neues aus.

Mögliche Ursache: Der Boden ist aufgrund von Sand oder Wasser zu rutschig zum Fahren.
Lösung: Reinigen Sie den Boden.

Weshalb macht der „Galoppo” Geräusche während er arbeitet?

Mögliche Ursache: Unzureichende Schmierung der Einzelteile.
Lösung: Öffnen Sie den Reißverschluss und schmieren Sie die Gelenke des Gerätes.

Mögliche Ursache: Die Schrauben sind locker.
Lösung: Ziehen Sie die Muttern auf jeder Drehachse fest und stellen Sie sicher, dass alle vier Räder Kontakt mit dem Boden haben.

Warum wird die Distanz zwischen den vorderen und den hinteren Beinen kürzer, nachdem sich die Beine zurück bewegen?

Mögliche Ursache: Die kleine Rückstellfeder hat sich gelöst.
Lösung: Ersetzen Sie die Feder.